Lichterumzug der Kindergärten Unterägeri

 

Dieses Jahr findet der Lichterumzug der Kindergärten am
Donnerstag, 15. November 2018 statt.

 

Start: 18.15 h

 

Route: Start in der Binzenmatt (Korporation) - Lorzenweg – Zugerbergstrasse (ab Metzgerei Villiger) – Dorfplatz – Oberdorfstrasse – Alte Landstrasse – Richtung Schulanlage Acher - Singen auf dem Pausenplatz der Primarschulanlage Acher

 

Die Kindergärtler freuen sich über viele Zuschauer.

 

Die Zuschauer stehen am Strassenrand oder schliessen sich hinter dem Umzug an!

 

Das Kindergartenteam der Schule Unterägeri

 

Lichterumzug

„Endlich!“

Am 22. Oktober 2018 war es endlich soweit: Das neue Ägeribad hat nicht nur für die Öffentlichkeit, sondern nun auch für den offiziellen Schwimmunterricht der Schulen seine Tore geöffnet. Damit kommen wir der Vision „jedes Kind in Unterägeri soll schwimmen können“ einen grossen Schritt näher. Eine intensive Zeit der Planung, Konzeption und Organisation geht zu Ende und unsere Schülerinnen und Schüler dürfen davon profitieren. Darüber freuen wir uns sehr, für die Kinder und mit den Kindern.

 

Wir haben die allererste Klasse aus Unterägeri, die Klasse 2a, mit ihrer Lehrerin Frau Ursula Letter, vor dem Beginn der ersten Schwimmstunde überrascht und ein Stück weit auf dem Weg zum Schwimmunterricht begleitet. Die Freude und Spannung am Neuen und vielleicht noch Unbekannten stand den Kindern ins Gesicht geschrieben. Aber sehen Sie selbst, Bilder sagen mehr als tausend Worte.

 

Von nun an wird jede 1. – 4. Klasse im Zweiwochenrhythmus den Schwimmunterricht besuchen. Damit haben wir die Voraussetzungen geschaffen, künftig auch die Inhalte des Sportlehrplans in Bezug auf den Bereich „Bewegen im Wasser“ abdecken zu können. Wir wünschen allen Kindern und Lehrpersonen viele spannende, lehrreiche und motivierende Momente mit dem Element Wasser im neuen Ägeribad.

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die in diesem Prozess in irgendeine Art und Weise beteiligt waren.

 

Im Namen der Schulleitung Unterägeri

René Duss & Daniel Müller

 

Aegeribadschule

Sportwoche 2019: Angebote

 

Wie in den vergangenen Jahren werden die Sportwochen-Angebote sowie das Anmeldeverfahren für Kindergartenkinder und Schülerinnen und Schüler ausschliesslich elektronisch ausgeschrieben und durchgeführt. Für die Anmeldung der Schülerinnen und Schüler der Primar- und Oberstufe ist das Anmeldeportal zwischen Montag, 29. Oktober 2018 18.00 Uhr und Dienstag, 06. November 2018 18.00 Uhr geöffnet, für die Anmeldung der Kindergartenkinder etwas länger, nämlich bis zum Freitag, 23. November 2018.

Nur während dieser Zeit können Sie Ihr Kind für das Sportwochen-Programm und die beiden Schneesportlager anmelden – die verschiedenen Kurse sind schon jetzt zur Einsicht und im Sinne einer Vorinformation aufgeschaltet.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist bei den meisten Angeboten beschränkt. Sobald ein Kurs die Maximalzahl an Anmeldungen erreicht hat, schliesst sich das elektronische Eingabefenster und verunmöglicht eine weitere Anmeldung - «first come first serve» gilt!

Chlauseslä


Der alte Brauch 'Chlauseslä' steht auch dieses Jahr wieder vor der Tür.

Das Chlauseslä findet am Vorabend vor St. Nikolaus (5. Dez.) statt. Es ziehen mehrere Gruppen (sog. Rottä) mit dem Samichlaus von Haus zu Haus. Dabei wird Geld gesammelt.


Chlauseslä Unterägeri
sammelt ausschliesslich für karitative Zwecke im In- und Ausland.


Wir freuen uns auf die Anmeldung von möglichst vielen Schülerinnen und Schülern.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.chlauseslae.ch

 

 

Acher Nordost auf Wanderschaft

Traditioneller Teil unserer Schulhauskultur ist die jährliche Herbstwanderung auf den Zugerberg.
 

Am 17. September 2018 versprach das Wetter gut zu werden. Nach einem frohen Gutenmorgenlied und der Begrüssung durch unseren Schulleiter René Duss, ging es in guter Wanderlaune und mit tüchtig gefüllten Rucksäcken los in Richtung Schützen. Dort bildeten sich zwölf altersgemischte Gruppen von gelb bis dunkelgrün. Schulgöttis und – Gottis übernahmen fürsorglich die Verantwortung für die Unterstufenkinder. Unsere 45 Erstklässler freuten sich über die Möglichkeit, den ganzen Tag mit dem Schulgotti verbringen zu können. Angeführt wurde die Wandergruppe jeweils vorbildlich von einer Schülerin/einem Schüler aus der 6. Klasse. Verantwortung zu übernehmen, war wohl für den einen oder anderen grossen Schüler kräftezehrender als die Wanderstrapazen! Wohlbehalten trafen alle beim Spielplatz Schattwäldli auf unserem Hausberg ein. Jetzt war Bräteln und Spielen angesagt. Wie im Flug verging die Zeit. Lange wurde diese nur beim Anstehen fürs WC! Für die Mittelstufenklassen ging es nachmittags zu Fuss übers Tubenloch wieder zurück nach Unterägeri. Die Unterstufenklassen durften sich bequem mit der Zugerbergbahn und dem Bus nach Ägeri chauffieren lassen. Auf dieser Heimfahrt mussten einige bereits etwas mit dem Schlaf kämpfen. Andere hatten etwas nachdenklich ihre sehr schmutzigen Schuhe begutachtet. Zufriedenheit stand allen ins Gesicht geschrieben! Ein gelungener Schulhausausflug ging, ganz nach unserem Credo GEMEINSAM ACHTSAM, zu Ende.
 

Renata Buzzi

HerbstwanderungNO1

HerbstwanderungNO2

HerbstwanderungNO3