Informationen zur Basisschrift

Die Basisschrift löst die beiden bisherigen Schriften «Steinschrift» und «Schweizer Schulschrift» ab. Seit dem Schuljahr 2014/15 lernen alle Schülerinnen und Schüler ab der 1. und 2. Primarklasse die Basisschrift. Daraus entwickeln sie im Verlaufe ihrer Schulzeit und darüber hinaus ihre persönliche Handschrift.

Die Grundidee der Basisschrift nimmt auf, was sich im Alltag bei älteren Schülerinnen und Schülern oder Erwachsenen längst zeigt. Buchstaben werden dort verbunden, wo es am sinnvollsten erscheint und im eigenen Schreibfluss am leichtesten fällt.

Informationsblatt für Erziehungsberechtigte
Power-Point-Präsentation zur Basisschrift

Diverse weitere Informationen zur Basisschrift (Kanton Zug)
Download Basisschrift (für Computer)