Musikalische Grundschulung

Die Musikalische Grundschule bietet den Kindern eine spielerische Einführung in die elementaren Grundlagen der Musik. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit, Musik auf vielfältige Weise zu entdecken und zu erleben. Durch Singen, Bewegen, Musizieren, aktives Hören und Lesen, lernen die Kinder mit Melodie, Rhythmus, Klangfarbe, Form und Ausdruck umzugehen. Sie lernen verschiedene Instrumente kennen und können die Solmisation zum Singen und Musizieren anwenden.
Die Kinder werden zudem aufmerksam für die emotionalen Qualitäten in der Musik.
Die Musikalische Grundschule wird in der 1. und 2. Klasse besucht. Der Unterricht findet vormittags während der Blockzeiten der Volksschule statt und wird in Halbklassen (ca. 8-12 Kinder) durchgeführt.